Glaubenssätze auflösen

  • Werde von der passiven Spielfigur zum schöpferischen Spieler
  • Werde Dir bewusst, welches „Kleinmach-Programm“ Du noch laufen hast
  • Hole Dir Ideen, Inspirationen und wirklich wirkungsvolle Hilfe bei der Auflösung
  • Absolut kostenfrei für Dich zum Download nach der Registrierung
  • Du hast lang genug auf diese Möglichkeit gewartet!

Komme Deinen limitierenden Glaubenssätzen auf die Spur und lerne sie aufzulösen!

Aus welchem Teufelskreis von Frust, Enttäuschung, Leid und Blockaden willst Du endlich ausbrechen?

 
 

Woran erkennst Du, dass Du noch Glaubenssätze mit Dir herumträgst, die nicht aufgelöst sind?

Hier ein paar Anzeichen, die darauf hinweisen, dass Du noch durch Glaubenssätze „ferngesteuert“ wirst:

  • Du bist unzufrieden mit Dir, Deinem Aussehen, Deinem Job, Deinem Partner etc.
  • Du spürst in einem oder mehreren Bereichen einen Mangel (zu wenig Anerkennung oder Wertschätzung, zu wenig Geld, zu wenig Liebe, zu wenig Freunde, zu wenig Gesundheit, zu wenig Kunden etc.)
  • Dir fehlt die Erfüllung in Deiner Arbeit, Deiner Partnerschaft
  • Du hängst permanent in Blockaden fest oder hast das Gefühl, jedes Mal kurz vor dem Ziel zurückgeworfen zu werden
  • Du bist schon zu lange unfreiwillig Single
  • Du gerätst immer an den Falschen (verheiratet, unentschlossen, gewalttätig, süchtig)
  • Du leidest unter Phobien oder psychosomatischen Symptomen
  • Du wirst „Süchte“ nicht los oder verfällst ihnen immer wieder (Essen, Sex, Leid, Opferdasein, Autoaggression etc.)
  • Du hast Probleme Dich zu entscheiden oder bereust Deine Entscheidungen im Nachhinein
  • Du machst Deine Entscheidungen davon abhängig, was andere wohl von Dir denken könnten
  • Du hast das Gefühl nie gut genug zu sein
  • Deine Gedankenflut hindert Dich am Einschlafen
  • Du hättest gern mehr Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen
  • Du fühlst Dich passiv und wie ferngesteuert
  • Du wirst häufig das Opfer von Manipulationen, Intrigen, Machtmissbrauch und Betrug oder Mobbing
  • etc.

Hättest Du gewusst, dass nicht nur die Partnerwahl, sondern auch Dein Job oder Dein Wohnsitz das Resultat von Glaubenssätzen sind?

Eine ausführlichere Liste mit Hinweisen auf mögliche verborgene Glaubenssätze, die aufgelöst werden sollten oder fremdgesteuerte Gedanken-Implantate, die decodiert werden müssten, damit Du wieder frei und glücklich bist, erhältst Du nach Deiner Registrierung.

Warum ist es so schwierig, den Glaubenssätzen auf die Spur zu kommen, um sie dann auflösen zu können?

Generell gibt es drei Arten von Glaubenssätzen:

Es gibt Glaubenssätze, die Du Dir in diesem Leben geschaffen hast, um Dich besser zurechtzufinden und besser zu fühlen, z.B. um Schmerz zu vermeiden, Anerkennung und Liebe zu bekommen etc. Das sind die Glaubenssätze, die am leichtesten aufzuspüren sind. Hier helfen meistens auch die Mainstream-Coachings und ein bewusster Umgang mit Gedanken.

Eine Stufe tiefer liegen die Glaubenssätze, die Du Dir bzw. in anderen zeitlichen Dimension kreiert und in dieses Leben „mitgeschleppt“ hast. Sie resultieren aus den Erfahrungen, Versprechen, Bündnissen und Gelübden, die Du damals eingegangen bist und ausgesprochen hast. Diese aufzuspüren und vor allen Dingen aufzulösen, ist schon wesentlich schwieriger.

Die ersten beiden Arten der Glaubenssätze sind sog. Um-zu-Glaubenssätze. Es sind Glaubenssätze, die Du Dir geschaffen hast, um zu überleben oder etwas bestimmtes zu erreichen oder zu fühlen etc.

Am schwierigsten zugänglich sind jedoch die Glaubenssätze, Vorschriften, Regeln oder Dogmen, die Dir von außen „untergeschoben“ worden sind oder die Du angenommen hast,

  • weil Du sie selbst toll fandest oder findest
  • weil sie gerade „in“ sind
  • weil sie Deinem gewählten oder anerzogenen Verständnis von Werten,  Traditionen oder Moral am nächsten kommen
  • weil Du Angst hast, anders zu sein
  • weil Du dazugehören willst
  • etc.

Das sind die sog. „Du sollst“-Glaubenssätze. Sie sind das Resultat von kirchlichen, kulturellen, esoterischen, familiären, schulischen Dogmen, Regeln oder Empfehlungen, um sich „glücklich“ zu fühlen. Sie werden vor allem über die Medien, das Internet oder die Gemeinschaft übermittelt, der Du angehörst. Sie haben nur ein Ziel: Dich steuer- und kontrollierbar zu machen und klein zu halten.

Deine Befreiung und Lösung von den Glaubenssätzen:

Diese Lösung erfolgt meistens in zwei Schritten:

Schritt 1: Aufspüren und geführtes Auflösen auch der hartnäckigsten und verborgensten Glaubenssätze im Rahmen eines Bewusstseinstrainings oder Bewusstseinstrainings-Seminars

Schritt 2: Anwendung von Bewusstseins-Techniken. Das hört sich kompliziert an, ist aber nur eine Reihe von unterschiedlichsten Fragen, die Deinen „Ego“-Verstand so beschäftigen oder durcheinander bringen, dass er tatsächlich diese alten Glaubenssätze los wird und die Möglichkeit hat, diesen Platz mit schöpferischen, leichten und heilenden Energien selbst zu füllen.

Nie war es leichter, das Leben zu führen, das DU Dir schon immer gewünscht hast und das zu fühlen, wonach Du Dich schon so lange sehnst!

Nimmst Du meine Einladung an, Dich mit meinen Tipps, Informationen, Inspirationen und Anleitungen von der passiven, manipulierbaren Spielfigur zum aktiven, schöpferischen Spieler Deines Lebens zu entwickeln?

Dann gib einfach Deine Email-Adresse ein und wir sehen uns gleich am anderen Ende. Als erstes bekommst Du nach der Bestätigung Deiner Email-Adresse direkt den Link zu einem Interview mit mir, wo Du mehr über die Zusammenhänge zwischen Glaubenssätzen erfährst und erlebst eine Auflösung live mit.

Ich freue mich!